Festival 2020

Um das in den Statuten verankerte Ziel der Förderung des Tanzes von daCi Schweiz zu erreichen, führt der Verein unter anderem jährlich ein Nationales Kinder- und Jugendtanzfestival durch. Dabei präsentieren verschiedene Tanzschulen ihre Choreografien auf der Bühne und die tanzbegeisterten TeilnehmerInnen aus zahlreichen Kantonen zeigen ihr Können. Dieser Anlass ist bewusst wettbewerbsfrei gestaltet, vielmehr geht es um ein Miteinander. Kinder und Jugendliche erleben ein breites Spektrum an Tanzstilen und haben die Möglichkeit, sich kennenzulernen und auszutauschen. Das Projekt ist einzigartig, da Tanzgruppen aus allen Sprachregionen an einen Ort (wechselt jährlich) zusammenkommen.
Am 16. Mai 2020 findet bereits das achte Nationale Kinder- und Jugendtanzfestival statt, dieses Mal, würdig zum 20jährigen Jubiläum von daCi Schweiz, in der Tonhalle in St.Gallen. Gemäss aktuellen Schätzungen werden über 300 Kinder und Jugendliche aus allen Sprachregionen der Schweiz mitwirken! Wir freuen uns riesig auf die vielen Teilnehmenden.

Das Festival ist öffentlich zugänglich, Tickets können über unsere Webseite reserviert werden.